Im Ariel Atom am Pannoniaring

3. November 2009 20:57
Rubrik: Galerie
Von: tom

Mit Otto Leirer und einen Ariel Atom am Pannonia-Ring.

Am 12. Oktober durfte ich Beifahrer im Ariel Atom am Pannonia-Ring in Ungarn spielen. Spiegelreflexkamera und Helmkamera waren natürlich dabei. Das Bewegtmaterial wird somit schleunigst nachgereicht.

Das geringe Gewicht und die ähnliche Bauweise eines KTM X-Bow treiben das Ding ordentlich in Richtung Kurveneingang.

Irgendwie können auch 4 Räder Spaß machen, auch wenn das Gefühl der Schräglage komplett fehlt.

 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu hinterlassen, müsst du Dich zuerst anmelden.

Noch nicht registriert? - Einfach hier klicken um sich kostenlos zu registrieren

Kommentare

tom, 14-11-09 18:14:
Rundenzeit von 2:00 ist möglich.
notary, 12-11-09 14:43:
rundenzeit wäre interessant - kann diese kreatur mit einem edlen 1000er zweirad mithalten? bitte mehr fakten!
M
tom, 07-11-09 17:12:
Ja leider keine Bikes, aber bei dem Wetter ...

Daten zum Fahrzeug:
1998 ccm, 245 oder 300 PS, 196 Nm, 469 kg, 6 Gang Getriebe

Daten zur Sandy:
ich frage sie heute Abend ;-)
crz, 07-11-09 15:39:
.. nette Sache! war sicher spaßig!!!
..schade halt das kein einzig´s Motoradl weit und breit auf de Büdln ist (ich mag das)!

..weiters täten mich die technischen Daten von dem Fahrzeug und von dem Mädl am letzten Bild interessieren?!
tom, 03-11-09 21:56:
@rr-Rider
das nächste Mal mit R32

Kalender

August - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Zufallsgalerien

Login

Passwort vergessen?